Alle Videos - Erstellen Sie Ihren eigenen Kurs

Beantworten Sie alle oder nur einen Teil der Fragen und erhalten Sie einen personalisierten Kurs der Sie in Ihrem Projekt vorwärts bringt. Sollten Sie lieber einen vorgefertigten Kurs angehen, finden Sie alle Kurse hier.

Welche Software nutzen Sie um 3D Modelle zu erstellen?

Rhino
SketchUp
ArchiCAD
Revit
Open Street Map

In welcher Phase befindet sich ihr Projekt?

Vorplanung
Entwurfsplanung

Handelt es sich um einen Neubau oder um eine Sanierung?

Neubau
Sanierung

Wie gut kennen Sie sich mit unsere Software schon aus?

Beginner
Advanced

Das Modell des Gebäudes, das ihr für eine Ökobilanzierung mit der CAALA Software braucht, kann in verschiedenen Programmen erstellt werden. Da sich die Workflows je nach Programm unterscheiden, könnt ihr euch in diesem Video über alle Möglichkeit informieren.

Die CAALA Software identifiziert Bauteile eures Modells anhand einer ID, die ihr den Bauteilen zuweist. Informiert euch in diesem Video über die Struktur dieser Bauteil-IDs.

In diesem Tutorial erfahrt ihr, wie ihr euer gbXML-Modell mit dem kostenlosen Tool Aragog von Ladybug überprüfen könnt.

In diesem Tutorial zeigen wir euch, wie ihr mit dem installierten CAALA Software Plugin für Rhino, Layer anlegt und die CAALA Oberfläche aufrufen könnt.

Link zum Download:

https://www.food4rhino.com/en/app/caala-rhino

In diesem Tutorial zeigen wir euch, wie ihr mit dem installierten CAALA Software Plugin für SketchUp, Layer anlegt und die CAALA Oberfläche aufrufen könnt.

Link zum Download:

https://extensions.sketchup.com/extension/268abb5c-7129-491c-8cca-e835c09ef9b2/caala-f-r-sketch-up

In diesem Tutorial erfahrt ihr, wie ihr mit ArchiCAD eine gbXML Datei erstellen könnt, die von der CAALA Software eingelesen werden kann.

Wenn ihr mir REVIT arbeitet und  euer Modell in der CAALA Software verwenden wollt, erfahrt ihr in diesem Tutorial alle wichtigen Schritte dafür.

In diesem Video lernt ihr, wie ein Bestandsgebäude aus Open Street Map herausgelesen werden kann, um es in der CAALA Software zu verwenden. Für die ersten Schritte einer Sanierungspotenzialanalyse ist dieser Weg zu empfehlen, wenn noch kein digitales Gebäudemodell vorliegt.

In diesem Turorial zeigen wir euch, wie man in der CAALA Software eine Geometrie speichern könnt, sodass dieses in der CAALA Web Abplikation verwendet werden kann.

In diesem Video geht es um die erweiterten Layer, welche es euch ermöglicht gleiche Bauteile mit unterschiedlichen Bauteilaufbauten in der CAALA Software zu bilanzieren.

Wenn ihr noch nie mit der CAALA Software gearbeitet habt, könnt ihr euch in diesem Tutorial einen Überblick über den Reiter Objektdaten verschaffen.

In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr auswählen könnt, welche Lebenszyklusmodule in der CAALA Software berechnet werden sollen.

In diesem Tutorial erklären wir, wie die CAALA Software die Energiebedarfsberechnung für Wohngebäude durchführt.

In der CAALA Software stehen euch verschiedene Szenarien für die Entwicklung des Strommixes zur Auswahl. In diesem Video erklären wir, warum diese Szenarien wichtig sind und woher diese jeweils kommen.

Wenn ihr gerade eure ersten Schritte mit der CAALA Software macht, erfahrt ihr in diesem Tutorial, was im Reiter Baukonstruktion angegeben wird.

Um bestimmte Ergebnisse und Parameter festzuhalten, könnt ihr in der CAALA Software Varianten anlegen. Wie das funktioniert, erklären wir euch in diesem Video.

Wenn Sanierungsmaßnahmen erst zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft stattfinden, könnt ihr auch zeitbezogene Varianten anlegen. Wie sich das auswirkt und in welchen Grafiken ihr die Effekte ablesen könnt, zeigen wir in diesem Tutorial.

Für Bestandsgebäude könnt ihr auch vordefinierte Varianten wählen, die einen alterstypischen Bauteilaufbau auf euer Modell anwenden. Zum Hintergrund dieser Varianten erfahrt ihr hier.

In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr die Baukonstruktion in der Vorplanung einstellen könnt.

In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr die Baukonstruktion in der Entwurfsplanung einstellen könnt.

Wenn ihr tiefer in die Bauteilebene einsteigen wollt und beispielsweise eine bestimmte Bauteilschicht ändern, hinzufügen, oder entfernen wollt, könnt ihr Bauteile in der CAALA Software anpassen. Hier zeigen wir euch, wie das funktioniert.

Es ist wichtig, in der CAALA Software zwischen neuen Bauteilen und Bestandsbauteilen zu unterscheiden, da nur die neuen zusätzliche Emissionen verursachen. Hier zeigen wir euch, wie ihr diese Unterscheidung in der Software machen könnt.

In diesem Video geben wir euch einen Überblick über den Reiter Technische Anlagen.

In diesem Tutorial geht es um die Wärmeerzeugung und wie diese in der CAALA Software eingestellt werden kann.

In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr den Warmwasserverbrauch selbstständig in die CAALA Software eintragen könnt.

In diesem Tutorial erfahrt ihr, was bei Photovoltaik Anlagen in der CAALA Software zu berücksichtigen ist und wo ihr den Ertrag der Anlage sehen könnt.

Das Dashboard liefert eine Zusammenfassung der Ergebnisse eures CAALA Projekts. In diesem Tutorial stellen wir es euch vor und erl�utern die einzelnen Darstellungen.

In diesem Video wird die Oberfläche des Energiebedarfs erklärt, indem die Optimierungspotentiale aufgezeigt werden.

Die Massenbilanz zeigt welche Materialien und wie viel Masse in eurem Gebäude steckt.

Die Ergebnisse der Ökobilanz werden in der CAALA Software grafisch dargestellt, sodass diese möglichst einfach entnommen werden können.

Die kumulierten Emissionen eignen sich sehr gut, um den gesamten Lebenszykus eines Gebäudes im Hinblick auf Emissionen zu analysieren. In diesem Video erklären wir euch, wie ihr den zugehörigen Graphen lest.

Klimaneutrale Gebäude zu entwerfen stellt Planer*innen vor große Herausforderungen. Mit der CAALA Software lassen sich diese Herausforderungen erkennen - aber genauso die Potentiale, sich auf die Klimaneutralität von Gebäuden hinzuzubewegen.

Wie sich die jährlichen Emissionen eines Gebäudes entwickeln, könnt ihr im Dekarboniserungspfad sehen. Hier erfahrt ihr, wie dieser zu lesen ist und was die Zielpfade für die 1,5°C und 2,0°C-Pfade zu bedeuten haben.

In diesem Tutorial lernt ihr den Variantenvergleich in der CAALA Software kennen. Wir zeigen, wie man die erstellen Varianten lädt und erklären euch die dargestellen Ergebnisse, wie zum Beispiel die Kumulierten Emissionen und der Dekarboniserungspfad für Sanierungsvarianten.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Informationen aus der CAALA Software zu exportieren. Dazu gehören Excel-, PDF-, und XML-Exportfunktionen. In diesem Video zeigen wir euch, wo ihr diese findet.

Newsletter

Bleiben Sie in Kontakt. Erfahren Sie mehr über CAALA, neue Features und andere Neuigkeiten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten,
lesen Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.
Okay