Gebäudehülle

Transcript

Die Gebäudehülle umfasst die nach außen abschließenden Bauteile eines Gebäudes, z.B. Wände, Fenster, Dachflächen und Böden. Für eine energieeffiziente Bauweise ist vor allem die thermische Gebäudehülle von Bedeutung. Sie beschreibt alle Bauteile, die beheizte Räume von Außenluft, vom Erdreich und von unbeheizten Räumen trennen. Die Transmissionswärmeverluste werden maßgebend von der Qualität der Wärmedämmung der thermischen Gebäudehülle bestimmt.

Newsletter

Bleiben Sie in Kontakt. Erfahren Sie mehr über CAALA, neue Features und andere Neuigkeiten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten, lesen Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.
Okay