GEG-Referenzgebäude

Transcript

Die Bewertung eines Gebäudes erfolgt im Rahmen des Gebäudeenergiegesetzes in Bezug auf ein Referenzgebäude. Dieses Referenzgebäude entspricht dem realen Gebäude hinsichtlich Geometrie, Ausrichtung und Nutzung. Um gleiche Rahmenbedingungen zu schaffen, werden für die Berechnung Referenzwerte hinsichtlich der Nutzungsrandbedingungen, der Anlagentechnik oder der Gebäudedichtheit angenommen.

Newsletter

Bleiben Sie in Kontakt. Erfahren Sie mehr über CAALA, neue Features und andere Neuigkeiten.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Erlebnis zu bieten,
lesen Sie dazu unsere Datenschutzbestimmungen.
Okay